top of page
  • info179221

3.Spieltag : Überraschungssieg und Schockmoment

 

Big Boys vs. Pfundskerle 4:6

Wer hätte das gedacht? Die Pfundskerle lieferten eine sensationelle Leistung ab und schockierten die Big Boys mit einem beeindruckenden 6:1-Vorsprung kurz vor Schluss. Trotz eines späten Comeback-Versuchs der Big Boys endete das Spiel mit einem überraschenden 6:4. Ein Match, das man sicherlich nicht so schnell vergessen wird!


Heavyweights vs. Grizzlys 5:1

Die Grizzlys, Gast in Westhofen, zeigten trotz der Niederlage eine starke Leistung und bewiesen, dass sie sich von Spiel zu Spiel steigern. Für die Heavyweights war es ebenfalls ein Beweis ihrer fortschreitenden Teamdynamik, was sich in einem souveränen 5:1 Heimsieg widerspiegelte. Ein starkes Zeichen, dass beide Teams zunehmend in Form kommen.


Heavy Kickers vs. Vikings 1:0

Es war Derbyzeit in Bork und das Aufeinandertreffen dieser Rivalen versprach Spannung. Beide Teams lieferten sich ein hartes Match mit intensiven Zweikämpfen und einigen spektakulären Torszenen. Am Ende hatten die Heavy Kickers mit einem knappen 1:0 die Nase vorn. Leider wurde das Spiel durch die schwere Verletzung eines Vikings-Spielers getrübt, der sich den Ellenbogen luxierte. Wir wünschen ihm eine schnelle und vollständige Genesung!


Rhinos vs. Schwere Schwerter 1:3

In Essen standen sich die Rhinos und die Schwerter auf dem herausfordernden Ascheplatz gegenüber. Die erste Halbzeit endete ausgeglichen mit 1:1, dank einer herausragenden Leistung der Torfrau der Rhinos. Nach der Pause fanden die Schwerter jedoch ihren Rhythmus und nutzten zwei Chancen, um das Spiel mit einem 3:1 zu entscheiden. Ein hart erkämpfter Sieg, der zeigt, dass jedes Spiel seine eigene Geschichte schreibt.







Der 4. Spieltag steht in den Starlöchern. Bleibt dabei !

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page