top of page
  • info179221

2. Spieltag : Kampf, holprig und Elfmeterkiller

Der 2. Spieltag ist vorbei, und es waren wieder großartige Spiele dabei! đŸ†âšœ



Schwere Schwerter gegen Grizzlys 14:1


Das Ergebnis ist eindeutig, aber bei ihrem ersten AuswĂ€rtsspiel gaben die Grizzlys nicht auf und kĂ€mpften tapfer weiter. Gegen die souverĂ€ner eingespielten Schweren Schwerter gab es jedoch keine Chance. Mund abputzen und weitermachen! đŸ’Ș



Pfundskerle gegen Heavyweights 1:0


Die Heavyweights ĂŒbten ziemlichen Druck aus und dominierten das Spiel, scheiterten jedoch am ĂŒberragenden Keeper der Pfundskerle. Die Pfundskerle nutzten ihre Chance und erzielten das einzige Tor. Trotz einer Möglichkeit, durch einen Elfmeter die FĂŒhrung auszubauen, wurde dieser vom Keeper der Heavyweights gehalten. đŸš«âšœ



Vikings gegen Big Boys 1:3


Die Big Boys starteten mit starkem Druck. Es gab intensive, aber faire ZweikĂ€mpfe, und das Spiel spielte sich meist im Mittelfeld ab. Die Big Boys nutzten ihre Chancen und gingen in der ersten HĂ€lfte mit 2:0 in FĂŒhrung. In der zweiten HĂ€lfte verbesserten sich die Vikings, kamen aber nicht nĂ€her heran. Das Spiel endete mit einem Sieg fĂŒr die Big Boys. đŸ›ĄïžđŸŽ‰



Rhinos gegen Heavy Kickers 0:3


Nach der 27:0-Niederlage der Rhinos im vorigen Spiel war man gespannt, was diesmal passieren wĂŒrde. Die Rhinos standen diesmal besser da, erschufen ein Abwehrbollwerk und machten es den Heavy Kickers so schwer wie möglich, durchzukommen. Auch der Ascheplatz stellte eine Herausforderung fĂŒr einen flĂŒssigen Spielverlauf dar. Letztendlich setzten sich die Heavy Kickers durch und nahmen die drei Punkte mit nach Hause. đŸ›ĄïžđŸ’„





65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page